Schönstatt Würzburg
Ein spannender Tag... – Quovadis Marienhöhe?Mit dieser Frage beschäftigte sich der Diözesanfamilienrat der Würzburger Schönstattfamilie erst kürzlich an einem Samstagmorgenauf der Marienhöhe.

Krönungserneuerung beim Kapellchenfest – Beim diesjährigen Kapellchenfest am 29. Juni 2014 wurde im Rahmen des 100. Geburtstag Schönstatts im Mitgründerheiligtum auf der Würzburger Marienhöhe auch die Krönung der MTA erneuert.

Es war mehr als ein Benefizkonzert. Es war ein Abend der Begegnung, der sich am Sonntag, 13. Dezember im Schönstattzentrum in Würzburg auf der Marienhöhe ereignete.

Familientag – Inspiration und Bündnis zum Sendungsjahr Um die spezielle Sendung jedes Einzelnen geht es beim Schönstattfamilien-Tag auf der Marienhöhe

Mach Deine Post unverwechselbar! – Mit Briefmarken das Jubiläumsfest finanzieren

Der Würzburger Präses hatte es beim Diözesanfamilienrat schon vorhergesagt: Seit er im Amt ist, würde es beim jährlichen Kapellchenfest immer regnen. Und wahrlich hatte er mal wieder recht: Rechtzeitig zum Fest segnete Petrus die Marienhöhe mit erfrischendem Regen. Deshalb blieben die von vielen fleißigen Helfern aufgestellten Bänke vor dem Heiligtum zunächst leer und der Gottesdienst wurde „wie immer“ im Saal gefeiert.

„Es war ein abwechslungsreiches Programm“. „Wir kommen im nächsten Jahr wieder“. „Danke, wir haben uns sehr wohl gefühlt“. Solche und ähnliche Echos kamen am Ende der Tagung für Großeltern mit ihren Enkeln, die vom 01.-03. Juni auf der Marienhöhe stattfand.

„segne auch, höchster, meine feinde!“

Es war ein besonderer Kurs im Haus. Das war leicht erkennbar für alle, die in diesen Tagen das Schönstatt-Zentrum besuchten.

„ … weil ich es mir wert bin!“ – Sommerferien – eine besondere Zeit für Kinder und auch für ihre Eltern. Einige Tage dieser Ferienzeit verbrachten 12 junge Mütter mit ihren Kindern im Schönstattzentrum Marienhöhe. Neben reichlich Sonne gab es vor allem ein buntes Programm, das sowohl den Müttern als auch den Kindern gut getan hat.

Schönstatt feiert - und wir waren dabei ... – Es ist der 21. Oktober 2013 – kein besonderer Tag, oder? Immerhin, es ist der Montag nach dem großen Jubiläumswochenende. Das große Fest der deutschen Schönstattbewegung zur Eröffnung des Jubiläumsjahres ist vorbei.

­