Schönstatt Würzburg
Jung und frisch unterwegs – Anfang des Jahres trafen sich elf junge Paare und Familien auf der Marienhöhe um gemeinsam etwas zu unternehmen. Vorbereitet hatten das Ganze Miriam und Thomas Wiedemann mit Pfr. Thomas Eschenbacher. Nach einem kurzen Kennenlernen startete man mit immerhin 40 Erwachsenen und Kindern zu einem Winterspaziergang durch die Weinberge. Unterwegs beschäftigten sich sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder mit dem Thema Spurensuche. Eine Stärkung gab es schließlich in der Weinbergskapelle oberhalb von Randersacker. Dann ging´s zurück auf der Marienhöhe, wo ein gemeinsamer Abschluss im Heiligtum den Sonntagnachmittag zusammen abrundete.  n der kommenden Zeit soll es weitere Treffen für junge Paare und Familien auf der Marienhöhe geben. Zum nächste Mal wird rechtzeitig dazu eingeladen.
­