Schönstatt Würzburg

Löwenstark

Vom 1.-4. August 2022 wurde es auf der Marienhöhe lebendig. Siebzehn Mütter und ihre Kinder verbrachten miteinander fröhliche Ferientage. Einfach mal abtauchen und durch ein buntes Programm vom Alltag abschalten – das war die Devise. 

Das Symbol des Löwenzahnes durchzog das Programm und motivierte Mütter und Kinder, auch in Herausforderungen LÖWENSTARK zu sein und wie der Löwenzahn „Asphalt“ zu durchbrechen und Profi im Loslassen und Neuanfangen zu werden.

Während die Mütter die Vormittage nutzten, um miteinander ins Gespräch zu kommen und die Symbolik des Löwenzahnes auf sich zu übertragen, sorgten die Kinderbetreuer für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. An den Nachmittagen und Abenden entspannten sich Mütter und Kinder gemeinsam bei Kreativangeboten, Vorbereitungen für den Bunten Nachmittag, einer Wanderung zum ehemaligen Landesgartenschau-Gelände, einer Kinder-Disco und beim gemeinsamen Spielen bis in die Nacht hinein. Auch der tägliche Morgensport und das Singen und Beten im Heiligtum haben gut getan. 

Da der Priester für den Abschluss-Gottesdienst kurzfristig absagen musste, gestaltete das Vorbereitungsteam spontan einen beeindruckenden Wortgottesdienst, dessen Höhepunkt der Abflug von Helium-gefüllten Luftballonen war, die viele Bitten von klein und groß zum Himmel trugen. 

Mit vielen guten Begegnungen, neuen Freundschaften und stärkenden Impulsen im Gepäck fuhren alle wieder nach Hause – um bei kommenden Herausforderungen LÖWENSTÄRKE zu spüren. 

 

­